Haus mit Pool Cevennen Languedoc-Roussillon Preis: €1.109.00
Land: Frankreich
Region: Languedoc-Roussillon
Ort: St. André-de-Roquepertuis
Haustyp: 1 Familienhaus
Preis in €: Ab 1109.00
Zimmeranzahl: 5
Etagenzahl: 1
Schlafzimmeranzahl: 3
Badezimmeranzahl: 1
Heizungsart: Etagenheizung
Objektzustand: Gut
Wohnfläche in m²: 100
Verfügbar ab: Ab Mai
Sterne: 5
Ihre ID-NR.: GAR 146
Ausstattung
Balkon/Terrasse, Einbauküche, Garage/Stellplatz, Garten/-mitbenutzung
Anbieterinformation

 
Weitere Informationen

Das Dorf St. André-de-Roquepertuis ist idealer Ausgangspunkt für eine Cevennen-Erkundung. Die Panoramastraße Corniche des Cevennes, die Gorges de l’Ardeche und der römische Aquädukt Pont du Gard sollten auf jeden Fall auf Ihrem Programm stehen. Tagesausflüge nach Nîmes, Avignon oder Montpellier bieten sich hier ebenso an wie der Vogelpark der Camargue und die Strände des Mittelmeers. Ideal ist dieser Standort auch für diejenigen, die die nahe Provence erkunden wollen. Dort erwarten Sie blühende Lavendelfelder von Ende Juni bis Anfang August, der höchste Berg Mont Ventoux mit atemberaubenden Ausblicken und manchmal noch einem Fleckchen Schnee im Sommer und der Grand Canyon de Verdon mit dem Lac de St. Croix ...

Das Dörfchen St.-André-de-Roquepertuis liegt oberhalb der Cèze mitten in den Weinbergen der Côtes du Rhône. Bei der ortsansässigen Winzer-Kooperative können Sie an Weinproben teilnehmen und sich mit regionalen Weinen versorgen.

In dem kleinen Dorf finden Sie die Dinge des täglichen Gebrauchs. Für Supermarkt und Restaurants fahren Sie nach Goudargues.

Das 2004 vollständig renovierte Haus ist ein kleines Schmuckstück geworden und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Nach der Eingangstür kommen Sie in einen gemütlichen Wohnraum mit Kamin und Sitzecke. Von hier aus geht es weiter in die gut eingerichtete Küche mit Eßplatz (der Backofen ist in Augenhöhe!). Rechtsherum schließt sich das Eßzimmer an mit viel Fensterfläche, links herum geht es in das große Bad m. 2 Waschbecken und geräumiger Dusche.

Im Obergeschoß befinden sich drei große Schlafzimmer, die jeweils mit Wandmalerei und kleinen Dekorationen hübsch gestaltet sind, sowie eine weitere Toilette.

Vom Flur vor der Küche und vom Eßzimmer aus hat man den direkten Zugang zur geräumigen Terrasse und zum umzäunten Schwimmbadbereich. Sehr hübsch gemacht ist ein weiteres -„Frühstücksplatz« getauftes- Plätzchen mit Steintisch unter einem alten Baum.
Entfernungen: Geschäfte 3 km (Goudargues) und ca 1 km (St. André), Flußufer ca. 1km, Bahnhof Bagnols 18 km, Nimes und Avignon 60 km.

 

 

Fenster schließen